Sommerferien: 18.-22.07.22

„Geocaching – Auf Schatzsuche im Kiez“

Ferienworkshop vom 18.-22.07.22 von 10-15 Uhr


Ausgerüstet mit GPS-Gerät oder Smartphone begeben wir uns auf die Suche nach „Geocaches“. Geocaches sind versteckte Behälter, z.B. eine Brot- oder Filmdose, die nur durch die Ermittlung der genauen Koordinaten und scharfe Augen gefunden werden können. Darin befindet sich ein Logbuch, in das sich eingetragen werden kann. Der Fund wird dann auch auf einer Internetseite bestätigt. Nicht selten entdeckt man dabei Sehenswürdigkeiten, die einem sonst nie aufgefallen wären.

Wir möchten aber auch selbst Caches erstellen und verstecken, damit sich andere Menschen auf die Suche machen können. Dabei sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Wie wäre es z.B. mit einem Fake-Vogelhaus oder einem winzigen magnetischen Behälter unter einem Geländer? Damit die Suche spannender wird, könnt ihr euch spannende Rätsel ausdenken.


Für Kinder ab 8 Jahren

10 EUR (Snack- und Materialkosten)

Anmeldung unter: medienmachen@wetek.de