Das Freitags-Filmprojekt (29.05.-12.06.)

Liebe Filmemacher*innen,
mit Begeisterung haben wir Eure Filme aus unserem Trickfilmwettbewerb gesehen. Nun wollen wir ein neues Projekt starten und das nicht nur Online, sondern im Medienzentrum Pankow vor Ort. In diesem Projekt wollen wir ein Film zum Thema „analoge und digitale Freunde“ machen. Dazu brauchen wir Eure Unterstützung. Ihr könnt bei uns als Schauspieler*in oder Kameramann/-frau mitmachen und sonst noch zeigen was ihr drauf habt. 

Wir werden uns die nächsten drei Freitage (29.05. bis 12.06. 2020) von 14 bis (max.) 18 Uhr im Medienzentrum Pankow treffen. Den fertigen Film wollen wir dann beim Filmfestival „REC“ einreichen. Da wir im Medienzentrum Pankow einem Hygieneplan folgen müssen, um weiterhin das Virus im Blick zu behalten, müssen sich alle Besucher*innen im Vorfeld per Mail bei uns anmelden: mezen@wetek.de. Ihr bekommt dann weitere Informationen – auch wenn ihr noch Fragen zum Projekt haben solltet. Wenn ihr noch filmbegeisterte Freunde habt, gerne könnt ihr diese Info weitergeben! 

* Übrigens: ins Leben gerufen wurde das Projekt von einem der mitmachenden Filmemacher des TRICKFILM-WETTBEWERBS. Als leidenschaftlicher Filmemacher möchte er das Filmteam erweitern, sich austauschen und viele neue Ideen gemeinsam mit anderen ins Leben rufen und umsetzen.