MINECRAFT! DIGITAL * So sah unser Ferienangebot aus

Trotz Corona konnte unser Ferienangebot zum Thema Minecraft erfolgreich stattfinden.

 

„Gemeinsam haben wir uns erst einmal ins Abenteuer Überleben gestürzt. In unserer Survival-Welt gründeten wir ein Dorf, wo jeder sein eigenes Heim errichtet hat. Schnell fanden sich Spieler*Innen in kleinen Gruppen zusammen, um gemeinsam nach wertvollen Ressourcen zu graben, Monster zu erlegen oder Getreide für die Verpflegung anzubauen.“

 

Schaut auf unseren Minecraft-Blog und erfahrt mehr darüber.

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Liebe Minecraft-Enthusiast*Innen, liebe Eltern,
unser Ferienangebot „3 Tage Minecraft“ wird vom 14. bis zum 16 April stattfinden.
Allerdings wird aufgrund der derzeitigen Lage einiges anders laufen als es vorgesehen war.
Da es ausschließlich online stattfinden wird, sind auch all jene, die auf der Warteliste waren, herzlich eingeladen mitzumachen. Kosten entstehen in diesem Fall natürlich keine.
Was werden wir machen?
Wir werden nicht nur unsere Avatare im Spiel, sondern auch die Menschen dahinter kennenlernen.
Danach stürzen wir uns gemeinsam in ein Survival-Abenteuer und sehen wohin es uns verschlägt.
  • Habt ihr Lust auf einen kreativen Bauwettbewerb?
  • Wollt ihr mal so richtig coole Maschinen mit Redstone entwickeln?
  • Wenn jemand „BedWars!“ ruft, seid ihr bereit euch im Wettstreit mit anderen zu messen?
  • Oder möchtet ihr gern euer eigenes Grundstück in unserer Stadt bebauen?
Gerne könnt ihr eure Wünsche dort schon jetzt äußern, damit wir unseren neuen Server dafür vorbereiten können.

Dafür haben wir einen Blog (klick mich!) eingerichtet, wo ihr alle Infos findet. Die Serverdaten findet ihr am rechten Rand.

Unabhängig vom Ferienangebot könnt ihr sehr gerne schon jetzt unseren Server betreten und erkunden. Er befindet sich allerdings noch in einem frühen Stadium der Entwicklung.

Da wir uns leider (noch) nicht in echt begegnen können, treffen wir uns während des Angebots auf unserem Discord-Server (klick mich!).
Das ist ein Programm, wo wir uns im Text- oder Sprachchat austauschen können. Zurzeit wird die „MekoBox“ (das ist der Name des Discord) wochentags von MedienpädagogInnen betreut. Ihr könnt euch also schon jetzt dort umsehen. Vielleicht sind auch andere Angebote (Games) etwas für euch.
Vielen Dank für eurer Interesse! Wir hoffen wir sehen und hören uns.