Kubinauten Mediencoaching

„Hilfe, die Eltern der fotografierten Kinder verklagen mich! Welchen Soundtrack darf ich für meinen Kurzfilm verwenden?“
Die digitalen Medien – allen voran das Internet – eröffnen vielfältige neue Möglichkeiten in der kulturellen Bildung und bei der Präsentation von Projekten, bergen gleichzeitig aber auch jede Menge rechtliche Risiken. Plötzlich kommen wir in Kontakt mit komplexen juristischen Fragestellungen wie Persönlichkeits- und Urheberrecht, Daten- und Jugendschutz etc.
Das Kubinaut Mediencoaching widmet sich dem Umgang mit Fotos, Videos und Texten im Internet – vom Recht am eigenen Bild bis zum Urheberrecht. Anhand von konkreten Beispielen macht Sie John H. Weitzmann (irights.info) mit den Grundzügen des Urheber- und Persönlichkeitsrechts und den Creative Commons vertraut und Sie lernen den (rechts-)sicheren Umgang damit.

„Welchen Mehrwert bietet mir die Webplattform Kubinaut? Wie kann ich mich hier optimal präsentieren?“
Das Kubinaut-Team gibt eine Einführung zu den Potenzialen der Webplattform Kubinaut für die kulturelle Bildung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie sie Kubinaut gewinnbringend für sich und Ihre Arbeit einsetzen können und ihr Profil optimal präsentieren. Für die Profilerstellung oder -überarbeitung sollen Fotos, Texte, Filme mitgebracht werden.

Wann: 29. Januar 2014 14:00 – 17:00

Wo: Medienkompetenzzentrum Pankow
Hosemannstraße 14, 10409 Berlin

Leider sind alle Veranstaltungstermine bereits ausgebucht. Die Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt!

Bei Rückfragen
E-Mail: kontakt@kubinaut.de
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V.
Jan Rooschüz, Projektmanagement, Tel.: +49 (0)179 111 05 82
Gero Gogler, Assistenz, Tel.: +49(0)30 – 29 66 87 66