Abenteuer Bild und Ton

AbenteuerBilduTon_mekomobilZeitlicher Rahmen: 3 Tage
Zielgruppe: Kinder und Jugendliche

Bild und Ton muss nicht immer synchron sein, sondern kann auch im Kontrast zueinander stehen. Wir erkunden in diesem Workshop Ton und Video unabhängig voneinander und beschäftigen uns mit den Möglichkeiten von Bild− und Ton−Montagen als erzählerisches Mittel. Dazu arbeiten wir in zwei Gruppen, die sich in Ton und Video aufteilen. Jede Gruppe erstellt, nach einem im Vorfeld gemeinsam ausgewählten Thema jeweils eine Ton- und eine Videocollage. Im Anschluss werden diese Collagen zusammengefügt und nach deren Wirkungsweise überprüft. Nach dieser Zufallsmethode werden dann auf die jeweiligen Collagen abgestimmt, neue Bilder und Sounds kreiert.

Bild + Ton = Vision

Bausteine der Medienbildung:

  • Grundlagen des filmischen Erzählens
  • Technikeinführung Video