mezen * mobil auf dem Bauspielplatz

Daß Trickfilmen auch auf einem Bauspielplatz sehr viel Spaß machen kann, konnten wir bei unseren mobilen Einsätzen in der Kollwitzstraße 37 erleben. Wir hatten Glück das Wetter spielte mit, so dass wir mit den Kindern auch im Aussenbereich arbeiten konnten. Ein Backsteinhaus und Bäume erwiesen sich beim Erstellen der Trickfilme als sehr nützlich und wurden von den Kindern als Kulissen eingesetzt. Die Teilnehmer*innen setzten sehr kreative und vielfältige Ideen um. Kleine Schritte – große Erfolge. Unter dieser Devise entstand auch gleich ein kleiner Werbefilm für den Abenteuerlichen Bauspielplatz. Unter Verwendung der App Stop Motion Studio (bezahlte Version 3,99 EUR) kann man sehr gut das Tool Green-/Bluescreen nutzen. Dabei ist es möglich eigene Fotos als Hintergründe/Kulissen in die App zu importieren und für den eigenen Trickfilm einzusetzen.