Workshop zum Wissenschaftsjahr Meere & Ozeane

Wie wollen wir Küsten und Meere zukünftig schützen?
Wie können wir das Meer, trotz Klimaveränderungen und Meeresspiegelanstieg, als Ökosystem erhalten?
Wie könnte das Leben am, auf und mit dem Wasser einmal aussehen?

Wir suchen kreative Lösungen für die Zukunft unserer Meere. In einem dreitägigen Workshop geht es darum, gemeinsam Ideen zu entwickeln und diese in Minecraft zu verwirklichen. Anschließend werden zweiminütige Kurzfilme produziert, präsentiert und beim Wettbewerb eingereicht.

Vorkenntnisse in Minecraft, Videoaufnahme und -Bearbeitung sind von Vorteil, aber nicht notwendig. Du erhälst fachkundige Unterstützung von zwei Medienpädagogen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb findest du unter www.wissenschaftsjahr.de/minecraft.

Der Workshop wird stattfinden am Freitag, den 10.03., von 16 bis 19 Uhr, am Samstag, den 11.03., von 11 bis 16 Uhr und am Sonntag, den 12.03., ebenfalls von 11 bis 16 Uhr im mezen (Medienkompetenzzentrum Pankow) in der Erich-Weinert-Strasse 145 (Aufgang F, 3. Etage), 10409 Berlin.

Melde dich gleich verbindlich an und sende eine eMail mit Betreff „Meere und Ozeane“ an: mezen@wetek.de oder ruf an unter (030) 814 678-52. Der Workshop ist auf 15 Teilnehmer*innen begrenzt.


Die Minecraft-Workshops finden in Kooperation mit dem Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane statt. Sie werden vom JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis und der Jungen Akademie/Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt durchgeführt und vom Bundes­ministerium für Bildung und Forschung unterstützt.

https://www.facebook.com/wissenschaftsjahr
https://www.facebook.com/JFF.Institut/
https://www.facebook.com/evakademiewittenberg/