Ab auf den Glockenturm!

Im Alltag hören wir sie hin und wieder. Besonders am Sonntag: Glocken. Ferdinand beschäftigt sich seit seinem 12ten Lebensjahr mit Glocken. Das heißt er besucht Kirchen, nimmt Kontakt auf zum Pfarrer und besichtigt, wenn es geht, die Türme. Von allen seinen Besuchen macht er Videos. In seiner Schule konnte er bereits weitere Freunde von seinem Hobby überzeugen und möchte jetzt seine Faszination an andere weitergeben. Dazu hat er einen Workshop für alle Interessierten vorbereitet. Gemeinsam wird der Glockenturm der evangelischen Zuversichtskirche in Berlin–Staaken erklommen.
Los geht’s am 26.2. um 11.00 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Glockenturm.
Das Projekt ist gefördert durch:
thinkbiglogo
Think Big ist ein Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der
Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit o2.