mezen * mobil / 2. und 3. Drehtag im Gartenhaus

Die Green-Future Gruppe lässt in der dramatischen Geschichte um die Verschmutzung der Meere ein Alien die Erde beobachten. Beim Alien kommt nur Verwunderung über das dumme Verhalten der Menschen auf. Die Szenen werden mit liebevoller Hingabe der TeilnehmerInnen inszeniert. Sie gestalten außergewöhnliche Kulissen und detailreiche Geschöpfe, die in der Bild-für-Bild-Animation ihre Rolle einnehmen. Weitere Drehtage sind im November geplant. Bis der Film fertig ist, ist noch einiges zu tun.

Previous Image
Next Image