mezen * mobil / Trickfilm im Gartenhaus

Wir – mobil im Gartenhaus: Eine Gruppe von Kindern, die sich Green Future nennt und sich für Umweltfragen interessiert, probiert sich im Trickfilmmachen aus. Sie möchten diese filmische Methode gleich nutzen, um einen kleinen Werbespot für ihre Anliegen zu gestalten. Es geht um die wichtige Frage: Wie kann man die Umweltverschmutzung in den Meeren verhindern – stoppen? Unzählige Tüten landen in den Meeren. Tiere sterben – das Meer ist eine einzige Müllhalde. Sehr ernstes Thema, mit dem sich die Gruppe beschäftigt. Viele Ideen fließen in eine Art Mindmap. Klar ist, das Meer spielt eine Rolle im Film. Es werden schon mal Fische aus Knete gestaltet und bis zum nächsten Treffen gilt es Müll zu sammeln, der filmische Verwendung finden wird.

Previous Image
Next Image

info heading

info content