Praxistag Digitale Spiele

Termin:  10. 10. 2016 | 09:00 –17:00 Uhr Praxistag: mit 7 Workshops
affen_grau_neu

Gerade Kinder und Jugendliche sind fasziniert von digitalen Spielen – egal ob auf Smartphone, Tablet, Konsole oder PC. In der Pädagogik ist man sich einig – das Spiel ist für Kinder die elementarste Form die Welt und das eigene Ich zu entdecken. Anders sieht das bei der Nutzung von Spielen auf elektronischen Endgeräten aus – hier liegt der Fokus allzu häufig auf der Diskussion des vermeintlich negativen Einflusses auf Verhalten, Kommunikation und Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen. Tatsächlich fehlen Fachkräften oft praktische Ideen und Methoden, wie digitale Spiele in den jeweiligen pädagogischen Kontext integriert werden können. Genau hierfür haben wir den Praxistag konzipiert und unsere Workshops zusammengestellt.

Der Praxistag bietet in sieben verschiedenen praxisnahen Workshops, für Pädagog*innen aus verschiedenen Bildungsbereichen, Ideen und kreative Lösungen aus der medienpädagogischen Praxis und entsprechende Räume zum Erfahrungsaustausch an. Vom Serious Game in der Kita bis zum virtuellen Jugendzentrum in Minecraft, über die Potenziale von Ego-Shootern bis zur Beratung bei exzessiver Computerspielnutzung, möchten wir Sie umfassend  mitnehmen und weiterbilden. Lassen Sie uns gemeinsam spielen!

Mehr zum Praxistag/Anmeldung