mezen * mobil / Geocaching

Eine Gruppe junger Besucherinnen und Besucher der Kinderfreizeiteinrichtung „Kulti“  in Pankow sind daran interessiert, sich mit dem Thema Geocaching zu beschäftigen. Wie funktioniert das mit dem GPS und gibt’s in der Nähe überhaupt etwas zu finden? Die Kinder richten ein Online-Profil auf der Seite: geocaching.com für die Einrichtung ein und wählen Chaches in der Nähe aus, nach denen sie suchen wollen. Bevor es los geht werden noch die GPS-Daten auf die GPS-Geräte übertragen und – nur für den Fall das die Technik nicht mitspielt – einige Ausdrucke erstellt. Im nahegelegenen Schlosspark wartet der erste Fund auf seine Entdeckung, welcher danach im Logbuch festgehalten wird.

Nun machen sich die Kinder Gedanken darüber, wo und vor allem auf welche Art sie ihren ersten eigenen Cache legen wollen. Dies ist der Auftakt für die pädagogische Auseinandersetzung mit dem Thema Geocaching in der Einrichtung Kulti.

Nächste Woche gibt’s neue Info‘s.

magc1 magc2