Jugend hackt! Jetzt für die Sessions in Dresden anmelden!

Vom 5. – 7. Juni findet „Jugend hackt Ost“ in der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden statt!
Für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin und Brandenburg ist es die Gelegenheit, unter Gleichgesinnten in kleinen Gruppen eigene Soft- und Hardware-Projekte zu realisieren. Dazu stehen ihnen nicht nur erfahrene Mentoren über die gesamten drei Tage mit Rat und Tat zur Seite, sondern auch hochmoderne Technik wie 3D- und Gipsdrucker oder Lasercutter im Makerspace der SLUB, mit denen nach Herzenslust gebastelt und ausprobiert werden kann. Zudem werden die entstandenen Projekte öffentlich präsentiert und von einer Jury mit Sachpreisen ausgezeichnet.
Eine Teilnahme ist also in vielerlei Hinsicht lohnenswert – und für alle Teilnehmer/innen kostenfrei! Zur Anmeldung geht hier!
Logo_OstD